Aus dem täglichen Wahn des Homo Schein

Selig sind die Einfältigen, denn sie schauen das Himmelreich

with one comment

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ,) existiert nach eigener Aussage seit 2 Jahren. Neuerdings prangt deren Siegel auf vielen Reklame-Plakaten von namhaften Unternehmen. So zum Beispiel bei der Deutschen Bank.

Die DISQ wirbt damit, unabhängig zu sein und als Partner nennt es Medien-Unternehmen. Nun ja, ich wusste gar nicht, dass Verlage gar keine wirtschaftlich handelnden Firmen sind, sondern reine Informationsverteilungsnetze. Wie sonst sollte sich das erklären?

Egal. Hinter der DISQ steht die „Buscha Gmbh“, deren Gesellschafter Markus Schad ist, dem wiederum das „Partnerunternehmen“ Sozialwissenschaftliches Institut Schad gehört. Das SWI führt Unternehmensberatung durch, erhebt Umfragen und analysiert Kundenverhalten. Das DISQ ist das letzte Verwertungsglied der Unternehmensgruppe Schad. Hauptauftraggeber des SWI ist der Springer-Verlag.

Das DISQ erstellt übrigens nur Studien für die Medien. Natürlich führt das „Institut“ keine eigene Feldforschung durch, sondern beauftragt zum Beispiel „Partnerunternehmen“, wie das SWI. Im Übrigen ist natürlich niemand für niemanden verantwortlich, was sich aus dem Handelsregister einsehen lässt. Verantwortlich sind die anderen oder irgendwer, nur eben nicht die eigene Familie, wie sich das in so einem Familienunternehmen gehört. Das SWI ist natürlich nicht gebunden an die Selbsterklärung der DISQ, keine Aufträge von Firmen anzunehmen, sondern „nur“ von Medien. Hab ich schon erwähnt, dass der Hauptauftraggeber der Springer-Verlag ist? Nachtigall, ik hör dir Melken.

Soviel also zu Transparenz und Ehrlichkeit.
Good Night Banana

© .co

Written by mani1914

August 7, 2008 um 20:42

Veröffentlicht in Homo Schein des Tages

Tagged with ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Na klasse! Da sieht man manl wieder, dass es Firmen, wie z.B. der Deutschen Bank auch nur auf den Effekt auf die Kunden ankommt, anstatt auf echte Beurteilung. Ich bin mir aber sicher, dass mind. 98% der Menschen die das Siegel sich denken werden, wie toll das doch ist.

    thewise

    August 8, 2008 at 5:54


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: